Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 9:00–18:30 Uhr

0371 3560400

Fruchtsäurebehandlungen
im Kosmetikstudio der Kastanien-Apotheke

Akne, unreine und großporige Haut, lichtbedingte Pigmentflecken oder Altersfältchen sind weit verbreitete Hautprobleme, gegen die Betroffene oft machtlos zu sein scheinen. Auch ein stumpfer, glanzloser Teint, sowie raue und entzündete Haut lassen sich oft nur schwer bekämpfen und bereiten nicht nur kosmetische, sondern oft auch seelische Probleme.

Wenn Sie sich in Ihrer Haut ab sofort wohler fühlen wollen, sollten Sie eine Behandlung im Kosmetikstudio der Kastanien-Apotheke nicht versäumen! Eine sehr wirksame Behandlung, Hautprobleme in den Griff zu bekommen, ist das Fruchtsäurepeeling. Ziel der Behandlung ist eine möglichst nachhaltige Erneuerung der Gesichtshaut.

Was genau ist ein Fruchtsäure-Peeling?

Ein Peeling mit Fruchtsäure entfernt abgestorbene Zellschichten und Hautschüppchen. Sobald sich die Poren wieder geschlossen haben, ist die Haut gereinigt und verfügt über eine frischere, jugendlichere Ausstrahlung. Mit diesem Vorgang wird der Erneuerungsprozess der Haut angeregt, sodass müde und strapazierte Haut einen sichtbaren Energieschub erhält. Ein Fruchtsäurepeeling findet vor allem im Gesicht, gegebenenfalls auch am Hals und am Dekolleté Anwendung.

Wie läuft ein Fruchtsäure-Peeling ab?

Zu Beginn jeder Behandlung in unserem Kosmetikstudio wird eine gründliche Hautanalyse durchgeführt – denn jede Haut ist anders und benötigt eine individuell abgestimmte Behandlung. Abhängig vom Hauttyp und der jeweiligen Verträglichkeit wird die Konzentration und Einwirkzeit der Fruchtsäure bestimmt. Ist das Peeling aufgetragen, spüren Sie ein leichtes Brennen oder Kribbeln. Nach einer kurzen Einwirkzeit von 7 bis 15 Minuten wird die Säure neutralisiert und abgewaschen.

Ähnlich wie bei einem Sonnenbrand – jedoch in deutlich abgeschwächter Form – rötet und schält sich die Haut nach der Behandlung. Es handelt sich dabei um feine Hautschüppchen; binnen kürzester Zeit hat sich die Haut regeneriert. Bei unserer fachgerechten Anwendung können Sie ernsthafte Risiken daher getrost ausschließen. Um den Peeling-Effekt zu verstärken, kann die Behandlung mit leicht steigenden Fruchtsäurekonzentrationen mehrmals wiederholt werden.

Nach der Behandlung mit Fruchtsäure ist die Haut besonders aufnahmefähig für feuchtigkeitsspendende und regenerierende Wirkstoffe. Ein Fruchtsäurepeeling kann aus diesem Grund optimal in eine umfassende Kosmetikbehandlung integriert werden. Zusätzlich kann bei einer Fruchtsäureanwendung Ultraschall eingesetzt werden, um die Wirkstoffe zu den Hautpartien dorthin zu transportieren, wo sie tatsächlich benötigt werden. Außerdem bewirkt eine Behandlung mit Ultraschall eine bessere Wasserverteilung im Gewebe und regt die Kollagen- und Elastinbildung an.

FruchtsäurebehandlungenFruchtsäure