Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 9:00–18:30 Uhr

0371 3560400

Vitacontrol-Kaltlaser-System
Faltenreduzierung ganz ohne Unterspritzung und Schmerzen

Faltenreduktion ohne eine schmerzhafte Unterspritzung der Haut – das Vitacontrol-Kaltlaser-System macht's möglich! Diese innovative kosmetische Behandlung vereint alle Vorteile der Infrarot Kaltlaser-Therapie (Low-Level-Lasertherapie) mit einem neuartigen Hyaluron-Interzellulargel. Das Bindegewebe wird gestärkt, Falten effektiv reduziert. Die Gesichtsbehandlung mit Laser und Hyaluron-Interzellulargel verleiht der Haut ein perfektes Lifting-Ergebnis.

Was ist das Besondere an einem Infrarot-Kaltlaser-System?

Das Vitacontrol-Kaltlaser-System bewirkt die Herstellung eines natürlichen bioelektrischen Potentials zwischen Zellkern und Zellmembran. Auch eine Neuausrichtung des Zellgitters kann mit Hilfe von Kaltlaser erreicht werden. Mit dieser Kosmetikbehandlung wird der Zellstoffwechsel der Haut stark angeregt und beschleunigt. So fällt es Ihrer Haut leichter, Nährstoffe aufzunehmen und in der Haut abgelagerte Giftstoffe wieder abzubauen. Sobald die Zellteilung angeregt wird, beginnt auch die Regeneration bzw. der Verjüngungsprozess der Haut. Eine erhöhte Zellaktivität bewirkt außerdem die vermehrte Produktion von Elastin und Kollagen. Zusätzlich verbessert sich auch die Blutzirkulation Ihrer Haut.

Gleichzeitig vernetzt die Vitacontrol-Laserstrahlung die Molekülstruktur des Hyaluron-Interzellulargels und verzögert somit deren Abbau durch das Lymphsystem, welcher innerhalb von vier bis sechs Wochen stattfindet.

Die Infrarot-Kaltlasertherapie ist eine sanfte, aseptische (antibakterielle) und absolut schmerzfreie Behandlungsmethode. Ob bei entzündlicher Akne, Formen von Herpes, Narben, Ekzemen oder als Nachbehandlung von Unterspritzungen – das Vitacontrol-Kaltlaser-System wird Ihrer Haut wieder neue Schönheit und Elastizität verleihen.

Hyaluronsäure – Der Jungbrunnen unseres Körpers

Die Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der im menschlichen Bindegewebe in der Haut enthalten ist. Hyaluronsäure bewirkt die Produktion von Kollagen und Elastin. Außerdem ist sie für das Wasserbindevermögen der Haut verantwortlich. Die Elastizität der Haut hängt also maßgeblich vom Hyaluronsäuregehalt ab, welcher bei Neugeborenen grundsätzlich am höchsten ist. Im Alter von 40 Jahren hat sich die Menge an Hyaluron im Körper bereits halbiert und ab dem 60. Lebensjahr verbleiben nur noch ca. 10 % Hyaluronsäure in der Haut. Die Folge dieses Hyaluronmangels ist eine vermehrte Faltenbildung und verminderte Straffung der Haut.

Das Vitacontrol-Interzellulargel

Das Vitacontrol-Interzellulargel ist eine echte Revolution unter den Lifting-Gels. Durch seine besondere Struktur dringt das Gel viel tiefer als herkömmliche Hyaluronprodukte in die Haut ein und verbindet sich dort mit Flüssigkeit aus dem Gewebe. Bis in die Keimzellenschicht der Haut lässt es sich einmassieren. Das Gel erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und unterstützt das Quellvermögen des Bindegewebes.

Die Kaltlaser-Strahlung des Vitacontrol-Systems vernetzt die feinmolekulare Struktur der Hyaluronsäure in der Haut, sodass aus den einzelnen Molekülen ein stabiler Komplex entsteht und verzögert somit deren Abbau durch das Lymphsystem. Durch den Einsatz des Vitacontrol-Kaltlaser-Systems wird die Konzentration der Hyaluronsäure in der Haut erheblich gesteigert, wodurch ein deutlich sichtbarer Verjüngungseffekt entsteht.

Ein junges, straffes und frisches Hautbild – ganz ohne Botox!